26. Februar 2011

Card Candy Swap

Meine Card Candy Swaps haben sich schon gestern mit Doris auf den Weg zum Kick Off gemacht. Ich bin ja gespannt, was Doris so mitbringt.
Hier ist meine Version vom Swap mit den Tiny Tags:


Finja hatte mir zum Glück geholfen, da ich den Zeitaufwand doch etwas unterschätzt habe. Ich besitze als "junge" Demo noch nicht so eine tolle "Werkzeugausstattung" (Stanzen, Stempelfarben, etc.) wie meine Kollegen, aber ich habe das Beste draus gemacht und hoffe, die Mädels aus der Gruppe freuen sich darüber (das 4YOU soll ein Verschluss sein:-)).
Werde dann wieder berichten und nun meine Krankheit weiter pflegen.
Lieben Gruß,
Maike

22. Februar 2011

Bilderrahmen weiter verziert

Hallo,

uns hat nun auch dieser Novo-Virus (?) heimgesucht. Lina (3 Monate) spuckt wie eine Große, mein Mann liegt auch flach, mir geht es so lala und Morten (21/2) ist der einzig gesunde Mensch in diesem Haus. Ihr könnt euch vorstellen, dass er es nicht so wirklich nachvollziehen kann, dass Mama und Papa auch mal sitzen bzw. schlafen möchten :-)). Aber wir sind auf dem Wege der Besserung und Morten ist richtig lieb und spielt doch oft alleine im Beisein seiner Eltern allerdings.
Nicole hat mich mit Ihrem Kommentar auf eine Idee gebracht. Ich habe ganz viele Halbperlen, aber so richtig wusste ich nicht, wie und wo ich sie auf dem Bilderrahmen platzieren sollte. Mir fiel dann ein, dass meine beste Freundin Finja, die nicht nur Karten u.ä. bastelt, sondern auch ganz tolle Sachen näht, mir schon vor langer Zeit ganz tolle Blüten, Bänder, Metallanhänger etc. geschenkt hat (bis heute habe ich die Sachen nur gestreichelt (*zwinker*). Ich habe die Schachtel mal rausgesucht und wurde fündig.

Jetzt sieht der Bilderrahmen so aus und ich bin ganz zufrieden:
Was sagt Ihr dazu - über Kommentare freue ich mich!!!
Euch allen noch einen kreativen Tag und bis demnächst,
Maike

17. Februar 2011

Bilderrahmen verziert

Hallo,
nachdem ich die Card Candy Swaps für`s Kick Off, diverse Danksagungen, Einladungen, Menü-/Tischkarten für die Taufe und Minialben nach der Taufe für die Familie gemacht habe, bin ich abends nicht mehr so in der Laune, noch kreativ zu sein. 
Trotzdem wollte ich heute den Abend nutzen (beide Kinder schlafen schon etwas länger) und eigentlich Karten auf Vorrat basteln, aber irgendwie fehlt mir die Lust, meine Ideen umzusetzen und ich habe reichlich Ideen!!!
Um dann aber doch noch etwas zu machen, habe ich einfach einen "Elch"-Bilderrahmen mit Stampin' Up! Designerpapier (Lachsrot)  beklebt und mit Band (das hatte ich auch schon bei den Danksagungen genutzt) und den schnellen Akzenten "Kinderwünsche" (Stampin' Up!) verziert. In Linas Kinderzimmer soll eine kleine Fotolandschaft entstehen und das ist dann das erste Bild/Rahmen von ihr (da ist sie 1 Tag alt):

Ich finde nur, dass noch etwas fehlt?! Weiß nur noch nicht was (*grübel*). Falls ihr Ideen habt, gerne her damit :-)). Euch noch einen kreativen Abend und mal sehen, wann mich die Kreativlust wieder einholt. 
Bis dann,
Maike

15. Februar 2011

Geburtstagsgruß

Eine Freundin hat heute Geburtstag und dieses Jahr wollte ich sie nicht vergessen (habe ihren Geburtstag letztes Jahr vergessen *peinlich*). Also eine ganz schnelle Karte mit "Simply Said" und "Denk an dich" (SAB 2011) in glutrot und vanille pur gewerkelt.

Ich habe ihr auch noch telefonisch gratuliert und sie hat sich über die Karte gefreut!

Auf die Rückseite kam einer meiner neuen personalisierten Stempel, die ich mir bei Stempel-Phantasien bestellt habe.  Stöbert dort mal, wenn ihr u.a. Namensstempel braucht. Du kannst dort auch deine eigenen Kreationen als Stempel herstellen lassen und bei den vorgegebenen personalisierten Stempel kann man die Schriftart frei wählen.


Euch noch einen schönen kreativen Abend, vielen Dank für`s Schauen und schreibt gerne einen Kommentar.
Maike

14. Februar 2011

Geburtstagsgeschenk

Das ist nun das Geburtstagsgeschenk für meinen Vater. 
Ein kleines Album von Linas Taufe und ganz hinten ist die DVD mit den Taufbildern, die meine Eltern sich dann in aller Ruhe am anschauen können. Die Idee stammt von Steffi, die auf ihrem Blog dazu auch ein Videotutorial hat. Da kann man gleich  mitbasteln. Vielen lieben Dank von hier aus, liebe Steffi, für deine tollen Ideen und vor allem für die Videos.




Mein Vater fand die Idee richtig toll und hat sich sehr darüber gefreut :-)) und ich mich natürlich auch, dass es ihm gefallen hat!!!
Einen schönen Tag noch und bis demnächst,
Maike

13. Februar 2011

doch noch etwas mehr Deko

Habe die gestrigen Ferrero Rocher doch noch etwas weiter dekoriert. Dank meines Mannes, der hat die Kinder beschäftigt, konnte ich noch ganz schnell einen kleinen Gruß platzieren. Fotos habe ich in der Eile leider vergessen, aber ich habe Fotos von einem kleinen Dankeschön gemacht, das heute verschenkt wurde.(Stempel: Denk' an dich und Tiny Tags -Stampin Up; Papier: Stampin Up; Band: Depot; Halbperlen: Bestand)


Morgen zeige ich euch mal unser Geburtstagsgeschenk für meinen Vater.

Guten Start in eine kreative Woche,
Maike

11. Februar 2011

Ferrero Rocher

Hallo,
ich bastel noch immer an meinen Card Candy Swaps für`s Kick Off in Frankfurt nächste Woche. Ein Ende ist aber abzusehen :-)). Leider kann ich ja nicht persönlich teilnehmen, aber Doris (meine Demo-Mama) nimmt sie mit und tauscht für mich!!!! Dann bin ich auch noch bei besonderen Tauf-Danksagungen für die Familie bei, die etwas mehr Zeit in Anspruch nehmen. Ihr seht, ich liege nicht nur rum und genieße das Mutterdasein :-). Meine Tauf-Danksagungen zeige ich dann natürlich auch.

Eine Kleinigkeit für die Geburtstagsdeko meines Vaters habe ich aber zwischendurch schnell gebastelt. Auf Wunsch meiner Mutter gaaaanz schlicht. Aber seht doch selbst:



Die kleinen Wäscheklammern habe ich bei "Sky" gefunden und eigentlich als Verschluss gedacht. Die Rocher habe ich festgeklebt, da sie mir immer wieder von der "Blüte" gefallen sind.
Schönes kreatives Wochenende und bis demnächst,
Maike

5. Februar 2011

eine schnelle Schachtel

Guten Abend,

meine Mutter hatte es ja schon angekündigt und brachte mir nun am Donnerstag eine Handcreme, 3 Kindergeschenke sowie eine Karte, die ich schon vor längerer Zeit gebastelt habe.
Die Handcreme sollte gerne eine schöne Verpackung erhalten und die Geschenke für die Kinder ("dir fällt schon was ein, oder?")??? Mein Mann hat in der Stadt sicherheitshalber mal Kindergeschenkpapier gekauft. In die Karte sollte noch ein schöner Spruch, den meine Mutter ausgesucht hatte. Gesagt, getan. Kein Problem, schaffe ich abends, wenn die Kinder schlafen :-))!!! Aber ...
Donnerstag, 20:00 Uhr, ich sitze gerade am PC und stöbere die Blogs durch, komisches Gefühl in der Magengegend - wo ist unser Bad? Ich habe stündlich bis morgens um 04:00 zwischen Bad und Bett gependelt. "Magen-Darm-Irgendwas" hat mich von jetzt auf gleich erwischt und um gefühlte 100 kg leichter gemacht :-).

Der Ehrgeiz war aber schon da, die Handcreme doch noch schön zu verpacken. Den Spruch für die Karte eben  in einer eleganten Schrift über den PC geschrieben, fertig - die Geschenke für die Kinder waren ja sowieso ganz schnell verpackt (meinem Mann sei Dank).

Bei der Verpackung für die Handcreme habe ich mich dann für eine schnell gefaltete Schachtel entschieden. Die Verzierung ist eher sparsam ausgefallen, da ich nicht soviel Zeit und Kondition am Basteltisch hatte. Aber seht selbst (an die Bilder habe ich noch gedacht):

Ich habe "Flüsterweiß" als Grundfarbe genommen, die Ranken in olivgrün, die Blumen in wassermelone (beide Stempel aus "Zeitlos") und das "Danke" (aus dem noch aktuell erhältlichen SAB-Set "Denk an dich") ebenfalls in wassermelone gestempelt. Die Schleife am Deckel und die Steinchen sind noch aus meinem Bestand.

Mein Mann und die Kinder haben mich gut gepflegt, bin schon wieder ganz munter und kann mich nun meinen Card Candy Swaps widmen, die meine Team-Mutti Doris mit nach Frankfurt zum Kick-Off nimmt (vielen vielen Dank dafür). Ich kann leider nicht mit, da meine Tochter (2 Monate) noch meinen vollen Körpereinsatz braucht :-)).

Ach ja, mein Vater hat nächste Woche auch Geburtstag und außer Kuchen werde ich noch einige Kleinigkeiten basteln, die dann für die Gäste auf den Tellern liegen können. Werde dann Bilder zeigen. 

Also einfach mal wieder vorbei schauen und gerne auch einen Kommentar hinterlassen.

Schönen Abend,
Maike


3. Februar 2011

"Klappkarte"

Ein Geburtstagsgruß (aus dem SAB-Set) zum 75. (Hersteller ???) in Glutrot (Stampin' Up!) mit olivgrünen Ranken ("Zeitlos" - Stampin' Up!)) und Herzen (Tiny Tags und kleine Herzstanze - Stampin' Up!). Als Verschluss habe ich Herzklammern (LaBlanche) und die elastische Korden (Stampin' Up!) genommen.

























Über Kommentare freue ich mich und wünsche euch einen schönen kreativen Tag,
Maike

2. Februar 2011

nochmal "rot"

Noch eine weitere Karte ist gestern entstanden.


Meine Mutter hat sich über die andere Karte gefreut und kommt bevor sie losfährt nochmal bei mir vorbei. Die Enkel der Freunde sollen ja kleine Geschenke bekommen?! Was habe ich damit zu tun??? Ach, ob ich diese verpacken kann. Na klar - mal sehen, was denn morgen so spontan einfällt und was meine Mutter überhaupt so zum Verpacken gekauft hat :-)).

Kreative Grüsse,
Maike

1. Februar 2011

Einen Schritt voraus

Gestern Abend habe ich mal wieder eine "normale" Karte gewerkelt (Danksagungen und rosa habe ich momentan satt). Bei meinen Eltern stehen ganz viele Geburtstage und Feiern in den nächsten Wochen an. Also habe ich mal mein neues Set "Printed Petals" genutzt und "Glutrot" als Hauptfarbe (wollte mal etwas frisches auf dem Tisch sehen, wenn es draußen schon wieder so grau ist).
Das ist dabei rausgekommen:

Nun lag heute die Stampin' Up! Zeitschrift "impressions" in meinem Briefkasten und was soll ich euch sagen, Seite 3 im Heft hat die Überschrift "Chili - Ein echtes Lieblingsrot". Die Karte, die dort als Anregung gezeigt wird, wurde auch mit dem Stempelset "Printed Petals" gemacht. Als wenn ich es gestern schon geahnt hätte :-))!!!

Was, du willst auch gerne die monatliche Zeitschrift "impressions", die Anleitungen, Produkterläuterungen und Muster enthält, haben? 

Dann komm in mein Team und du erhälst u.a. auch monatlich
von Stampin' Up!
die Zeitschrift "impressions"
!  

Noch ein weiterer Grund Demonstrator zu werden: 
Während der Sale-A-Bration von Januar bis Februar 2011 bekommst du sogar ein Stempelset deiner Wahl aus dem Katalog bis zu einem Wert von €63,95 geschenkt!

Bei Fragen zum Demonstrator werden oder sein, einfach eine Mail an mich senden. 

Seid kreativ,
Maike

Genieß deinen besonderen Tag

Das ist nun keine typische Konfirmationskarte, aber ich fand den Spruch sehr passend! Ich habe einfach mit den Thinlits Formen "An...