17. Februar 2011

Bilderrahmen verziert

Hallo,
nachdem ich die Card Candy Swaps für`s Kick Off, diverse Danksagungen, Einladungen, Menü-/Tischkarten für die Taufe und Minialben nach der Taufe für die Familie gemacht habe, bin ich abends nicht mehr so in der Laune, noch kreativ zu sein. 
Trotzdem wollte ich heute den Abend nutzen (beide Kinder schlafen schon etwas länger) und eigentlich Karten auf Vorrat basteln, aber irgendwie fehlt mir die Lust, meine Ideen umzusetzen und ich habe reichlich Ideen!!!
Um dann aber doch noch etwas zu machen, habe ich einfach einen "Elch"-Bilderrahmen mit Stampin' Up! Designerpapier (Lachsrot)  beklebt und mit Band (das hatte ich auch schon bei den Danksagungen genutzt) und den schnellen Akzenten "Kinderwünsche" (Stampin' Up!) verziert. In Linas Kinderzimmer soll eine kleine Fotolandschaft entstehen und das ist dann das erste Bild/Rahmen von ihr (da ist sie 1 Tag alt):

Ich finde nur, dass noch etwas fehlt?! Weiß nur noch nicht was (*grübel*). Falls ihr Ideen habt, gerne her damit :-)). Euch noch einen kreativen Abend und mal sehen, wann mich die Kreativlust wieder einholt. 
Bis dann,
Maike

1 Kommentar:

  1. Hallo Maike, och ist dieKleine suess! Was haelst Du davon, mit ein paar Halbperlen Akzente zu setzen? Sieht jedenfalls ganz toll aus. Liebe Gruesse, Nicole

    AntwortenLöschen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...