30. April 2011

Pillow Box mit Fenster

Morgen kommt eine Freundin mich besuchen. Sie hat ganz niedliche kleine selbstgebastelte Geschenke bekommen und hat auf Nachfrage dann gehört, dass die mit SU-Produkten gemacht worden sind. Schwup ins Internet, mal die SU-Homepage angeschaut, gleich in die Sachen verliebt, Lebensgefährten jeden Abend davon vorgeschwärmt und dann endlich mal bei mir angerufen, du machst doch noch SU oder?!. Na klar habe ich gesagt, oh ich würde am liebsten gleich kommen. Es war aber schon spät, sie wohnt auch nicht um die Ecke, also spontanen Termin für morgen gemacht. Sie möchte gerne eine Beratung von mir, da sie nicht weiß, was denn so als SU-Einsteiger für`s Erste benötigt wird. 

Damit sie einen kleinen Einblick in die vielen verschiedenen Möglichkeiten der Artikelnutzung bekommt, habe ich mal mit der  Big Shot die Pillow Box und den Zweig gestanzt und mit den "normalen" Stanzen das gewellte Oval und die Blümchen (Stanzenpaket aus dem Minikatalog). Dann habe ich noch hinter das gewellte Oval Windradfolie geklebt und fertig ist diese kleine Box. Ich sehe gerade, dass die Bonbons farblich ganz gut passen :-).


Mal sehen, wofür ich sie begeistern kann. Falls du auch noch etwas bestellen möchtest, ich mach' am Mittwoch (04.05.) wieder eine Sammelbestellung. Nähere Infos siehe in der rechten Leiste.

Schönen Abend,
Maike

1 Kommentar:

  1. sehr süß... tolle Idee mit dem 'Guck-Loch'... LG Finja

    AntwortenLöschen

Kleines Dankeschön

Auf meinem Basteltisch liegen immer mal wieder angefangene Projekte rum, bei denen ich dann irgendwie nicht weiterkomme. Da es aber schade w...