30. Juli 2011

Eine Tasche

nach der Vorlage von Daniela habe ich für eine Freundin gefüllt mit Badesalz und Tee diese Tasche gewerkelt. Das Papier ist nicht von Stampin' Up!, sondern ist noch aus Altbeständen. Ich finde, es ist ein passendes Taschenpapier, da die Blumenranken mit Samt überzogen sind.


Euch einen schönen Abend und ein kreatives Wochenende,
Maike

1 Kommentar:

  1. Hallo Maike,
    nettes Täschchen und schickes Papier ;o)
    Schau doch mal auf meinen Blog, da hab ich etwas schönes für Dich!!!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen

Geschenktüten gepimpt

Beim Aufräumen habe ich noch kleine weiße Geschenktüten gefunden und diese dann gleich mal mit altem Designerpapier, einem schönen Spruch un...