30. Juli 2011

Eine Tasche

nach der Vorlage von Daniela habe ich für eine Freundin gefüllt mit Badesalz und Tee diese Tasche gewerkelt. Das Papier ist nicht von Stampin' Up!, sondern ist noch aus Altbeständen. Ich finde, es ist ein passendes Taschenpapier, da die Blumenranken mit Samt überzogen sind.


Euch einen schönen Abend und ein kreatives Wochenende,
Maike

1 Kommentar:

  1. Hallo Maike,
    nettes Täschchen und schickes Papier ;o)
    Schau doch mal auf meinen Blog, da hab ich etwas schönes für Dich!!!
    LG Kirsten

    AntwortenLöschen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...