4. Juni 2012

Roboter oder Dino?

Mein Sohn feiert diesen Monat seinen 4. Geburtstag. Für seine Geburtstagsfeier bastel ich immer Einladungen für die Familie und dekoriere dann passend den Tisch. Ihm ist es ja egal, aber als bastelbegeisterter Mama mir natürlich nicht.
Dieses Jahr hat er sich seine Motive für die Einladungen selbst ausgesucht: einen Roboter, der eher wie ein Dino aussieht.

Hier mal die Roboter-Dinos, die dann später auf die Einladungskarten kommen:


Dabei ist mir mal wieder aufgefallen, dass der "normale" Flüssigkleber das Papier hart macht. Also habe ich doch wieder zum Tombow Multi gegriffen. Dann ist auch alles schnell fest und nichts kann mehr verrutschen.

Die Einladungskarten kommen dann in den nächsten Tagen. Mal sehen, was mir für die Tischdeko noch so einfällt, denn es wird das erste Mal nicht nur mit der Familie gefeiert, sondern er möchte auch mit seinen zwei Kindergartenfreunden feiern. Die bekommen dann auch noch eine Einladung und für diesen besonderen Tag wird es nicht nur eine schöne Deko geben. Außerdem bekommt er ja auch kleine Tütchen in den Kindergarten mit. Lasst euch überraschen!

Bleibt kreativ,
Maike

1 Kommentar:

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...