23. Juni 2013

Stempelparty-Projekt

Bei der letzten Stempelparty haben wir einen "two pocket treat holder" gewerkelt. Auf einer Seite war dann eine kleine Karte (die zweifarbig gestempelte Blüte hab' ich leider vergessen zu fotografieren) für die Wünsche und auf der anderen Seite eine kleine Tafel Schokolade. Der Wellenkreis, der kleine Schmetterling und die Kreisstanze 1 3/8" kamen auch noch zum Einsatz.
















Es war ein toller Abend und ich freue mich schon auf die nächste Stempelparty!

Bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Geschenktüten gepimpt

Beim Aufräumen habe ich noch kleine weiße Geschenktüten gefunden und diese dann gleich mal mit altem Designerpapier, einem schönen Spruch un...