27. September 2013

meine 2. Weihnachtskarte

Mit der Weihnachtskartenproduktion habe ich ja schon vor längerer Zeit angefangen. Bei dieser Karte habe ich den kandisfarbenen Cardstock mit einem gefärbten Embossingfolder geprägt. Da kommt die Streifenprägung noch besser zur Geltung. Das "merry" stammt von den neuen Thinlits Formen Worte aus dem Herbst-/Winterkatalg. Ich habe unseren Glitzerkarton genommen.


In den nächsten Tagen werde ich euch dann mal mein Projekt von unserem jährlichen Stamp Camp zeigen. Bei Doris und Angela gibt es schon einen Bericht davon. 

Herzlich Willkommen Gesa als regelmäßige Leserinn!!!

Bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...