12. Oktober 2014

Zierschachtel für Andenken als Dankeschön

Ich habe vor längerer Zeit eine kleine Schachtel mit Lindorkugeln (3 Kugeln passen rein - ist gar nicht so klein die Schachtel) verschenkt. Mit den Thinlits Form "Zierschachtel für Andenken" und der Big Shot ist das Grundgerüst dieser Schachtel schnell ausgestanzt. Dann habe ich die Schachtel nur noch zusammenklebt am Boden, mit dem wunderschönen Spruch aus dem Stempelset "Alles nur Sprüche" bestempelt und mit der kleinen Blüte aus dem alten Itty Bitty Stanzenpaket samt Straßstein verziert.

Da es ein kleines Dankeschön war, habe ich noch aus dem "besonderen" Gastgeberinnenset "Gesammelte Grüße" das "Vielen Dank" gestempelt. Mit der Stanze "Wortfenster" und der Stanze "Modernes Label" noch einen kleinen Anhänger gebastelt - fertig!
Ich habe meinen ersten Auftrag für Hochzeitskarten, Menükarten und kleine Goodies bekommen! Die Braut war schon zur Besprechung hier und nun geht es an die Vorbereitung, damit die Braut mit mir zusammen die Karten gestalten kann. Muster für die Einladung und die Goodies habe ich ihr schon präsentiert. Sie war begeistert, was mich sehr freut. Wenn die Einladungen raus sind, zeige ich sie hier auf dem Blog. Der Rest kommt dann erst nach der Hochzeit, damit es eine Überraschung für die Gäste bleibt.

Bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...