11. Dezember 2016

Weihnachtskarten-Buffet: 2. Karte

Die 2. Karte war in typischen weihnachtlichen Rottönen. Als Grundkarte habe ich savanne gewählt und dann Fähnchen in unterschiedlicher Länge und Breite aus dem Designerpapier "Zuckerstange" oben festgeklebt. In die Falz wurde mit einer Lochzange ein ganz kleines Loch gestanzt, damit die glutrote Korde auch rum passt. Ein silbernes Glöckchen und ein Spruch wieder aus dem Stempelset "Drauf und dran" runden die Karte ab.


Eine schnell gemachte Karte, deshalb habe ich davon auch gleich noch einige nachgemacht.

Ich wünsche allen einen gesegneten 3. Advent und bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kleines Dankeschön

Auf meinem Basteltisch liegen immer mal wieder angefangene Projekte rum, bei denen ich dann irgendwie nicht weiterkomme. Da es aber schade w...