24. März 2016

Lindt Schokoriegel österlich verpackt

Vor einiger Zeit gab es ein Angbot für diese Lindt Hello-Riegel und einige davon wanderten in meinen Einkaufskorb. Ich habe die Hello-Riegel dann in einem Schoko-Lift verpackt.

Saharasand (Verpackung und Ei), vanille pur (Blume und Textstreifen), olive (Gras) und cremeweiß (Ei) sind meine Farben für den Schoko-Lift. Mit der kleinen Ovalstanze die Eier, mit einem Thinlits (nicht von SU) das Gras und die Blume aus dem Stanzenpaket "Itty Bitty Akzente" gestanzt und auf der Verpackung drapiert. Mangels Osterstempel habe ich "Frohe Ostern" einfach auf vanille pur gedruckt.


Hier mal eine kurze Anleitung, da dieser Schoko-Lift wirklich schnell geht und massentauglich ist:
  • Farbkarton in 9,9cm x 21cm (dann bekommt man aus 1 DIN A4 Bogen 3 Schachteln)
  • an der kurzen Seite bei 2cm, 4,5cm, 6,5cm und 9cm falzen
  • an der langen Seite bei 2cm falzen (Boden)
  • Textstreifen in 18,5cm x 2cm
  • VOR dem Zusammenkleben die Löcher stanzen (hier 1/4" Handstanze) 

Viel Spaß beim Nachbasteln! 

Bleibt kreativ,
Maike

1 Kommentar:

  1. Hallo Maike,
    die sind ja total süß Deine Schokoladenaufzüge!!!
    Ich hab dieses Jahr gar nichts zu Ostern geschafft :-(
    Naja, nächstes Jahr klappt es ja vielleicht mal wieder ;-)
    Ich wünsche Dir schöne Ostern!
    LG Tina

    AntwortenLöschen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...