29. Januar 2019

Süße Grüße



[Werbung]

Beim Teamtreffen von Jeanette im Januar haben wir diese schöne Karte mit dem Stempelset "Süsse Grüsse für Dich" gestaltet. Michèle hat uns bei der Karte gezeigt, dass man sich unser Metallic-Garn super mit den Stampin' Blends passend zur Karte einfärben kann. Eine super Idee!

Die Karte ist echt schnell gemacht und was super ist - DU bekommst das Stempelset als Geschenk ab einem Einkaufswert von 60,00 EUR.


Also shoppen bei Stampin' Up! lohnt sich während der Sale-a-Bration doppelt! Du möchtest noch mehr für Dein Geld? Dann steig doch als Demonstratorin bei Stampin' Up! ein. Schau mal hinter die Kulissen, komme zum nächsten Teamtreffen mit, profitiere von dem Rabatt und zuerst mal von dem tollen Einstiegsangebot - kein Haken, keine Verpflichtung, einfach nur Deine Kreativität leben!

Ich freue mich, wenn Du in mein Team kommst. Ob nun als Hobby-Demo für den Eigenbedarf oder als als Karriere-Demo - DU entscheidest und ich unterstütze Dich!

Während der Sale-a-Bration hast Du folgende Optionen beim Einstieg:

12.05.18_JOIN_SAB_PREEARN_DE


Die Tasche ist echt toll! Da passt so viel rein und sie ist richtig stabil. Wenn Du also gerne Dich mit Freunden zum Basteln triffst, ist DAS genau die richtige Tasche zum Mitnehmen Deiner Bastelsachen.

Noch Fragen? Dann melde Dich einfach bei mir.

Bleibt kreativ,
Maike

23. Januar 2019

schnelle Gästegoodies

[Werbung]

Bei einer Stempelparty bekommen auch die geladenen Gäste einen kleinen Willkommensgruß von mir. Ich hatte sofort eine Idee als ich diese Schokoherzen in der Hand hatte. Mit den Framelitsformen "Herzlich bestickt" habe ich ein kleines Fenster mit der BigShot ausgestanzt und das Herz hängen lassen. Der Spruch aus dem Stempelset "Schmetterlingsglück" passt super!



Die Herzrahmen, die dabei entstanden sind, suchen jetzt noch eine kreative Verwendung😉!

Bleibt kreativ,
Maike

22. Januar 2019

Geschenkset mit und ohne BigShot

[Werbung]

Meine erste Stempelparty in der Sale-a-Bration hatte als Thema "Geschenkset zum Geburtstag". Gewünscht waren diese Projekte mit der BigShot. Da hat Stampin' Up! ja einige Produkte zu bieten.

Ich habe mich für das Projektpaket "Geschickt gestickt" entschieden. Wunderschöne Designerpapier, Framelits und Stempelset gehören dazu. Zu finden ist es im Frühjahr-/Sommerkatalog auf der Seite 39. Farblich habe ich mich an der Karte aus dem Katalog auf Seite 7 orientiert.

Marineblau, Grapefruit und Osterglocke sind eine frische Farbkombi. Bei der Matchbox kam dann noch ein Stempel aus dem Gratis-Set der Sale-a-Bration - "Wunscherfüller" - zum Einsatz.

Hast Du schon gesehen, dass man das geprägte Oval aus den Framelits Formen "Stickerei" mit der Handstanze "Zier-Etikett" ausstanzen kann? DAS ist Stampin' Up! - es passt alles zusammen😍.


Als Alternative habe ich das Geschenkset nochmal ohne den Einsatz der BigShot gebastelt. Es hat ja nicht jeder eine BigShot zu Hause oder möchte sich gleich eine kaufen. Dafür habe ich dann das Produktpaket "Schmetterlingsglück" (Seite 35) genommen sowie noch 2 Handstanzen für die Blätter. 


Meine Gastgeberin und auch die Gäste waren begeistert und haben die Ideen wunderschön umgesetzt in ihrer ganz eigenen kreativen Art! Bilder habe ich natürlich mal wieder nicht gemacht.

Hast Du auch Lust auf eine Stempelparty und Geschenke? Dann buche doch eine Stempelparty bei mir. Bis Ende März gibt es noch je 60 EUR Einkaufswert (ohne Versandkosten) ein Produkt aus der Sale-a-Bration-Broschüre als Geschenk obendrauf und ab einem Partyumsatz von 275 EUR nochmal zusätzliche 27 EUR Gastgeberinnenbonus.

Bleibt kreativ,
Maike

20. Januar 2019

Teamwochenende 2019 - der Sonntag

Nach einer eher kurzen Nacht - der Abend war aber auch lustig, informativ, gesellig, etwas weinlastig, aber richtig lecker, witzig UND lang - war der Frühstückskaffee dringend notwendig, um richtig wach zu werden. Für mich jedenfalls 😂!

Dann ging es im großen Festsaal mit dem Programm weiter. Es gab tolle Vorträge/Präsentationen von Jeanette, Tanja, Angela und Doris.

Ich habe nicht von allen Präsentationen Fotos gemacht, aber von Angela habe ich eins. Sie hat uns gezeigt, wie einfach doch so eine LED-Karte gebastelt werden kann. Schon während die Anleitung an die Wand geworfen wurde, zückten alle die Handys und bestellten das benötigte Material 😱. LED's, Kupferdraht und Batterien waren bestimmt innerhalb von Minuten ausverkauft bei den Händlern.


Doris hat einen "geschäftlichen" Vortrag gehalten. Was sollte ein neues Teammitglied an Informationen bekommen und wo finde ich welche Unterlagen auf den internen Seiten von Stampin' Up! dafür.


Ich hatte eine Art Schauwand zum Thema "mehrfarbigen Stempeln" vorbereitet, da die Zeit für meinen Vortrag dann doch zu knapp gewesen wäre. Doris hatte auch noch ein wunderschönes Bastelprojekt für uns alle vorbereitet UND zwischendurch gab es ja auch noch Mittagessen.

Bei Doris Projekt habe ich mir Limette ausgesucht - frische Farbe bei trüben Wetter!


Im Vorraum vom Festsaal waren auch wieder traditionell Thementische aufgebaut worden:

Martina Bielefeld (klick auf den Namen)

Silke Schwebcke
Von meinem Thementisch habe ich "natürlich" kein Foto gemacht - war doch irgendwie klar. Die Projekte werde ich habe nach und nach zeigen. Als Thema hatte ich mir "5-Minuten-Karten" überlegt.

Gegen 14:30 Uhr wurde dann aufgeräumt und es hieß "Tschüss bis zum nächsten Jahr!".

Es war wieder ein tolle kreatives Wochenende. So viele Freundschaften sind schon dank Stampin' Up! entstanden und ich freue mich immer wieder, wenn ich gerade die Mädels von weit her (Dresden, Bochum, Dortmund, etc.) am Teamwochenende wieder sehe.

Bleibt kreativ,
Maike

15. Januar 2019

Teamwochenende 2019 - der Samstag

Am letzten Wochenende hatte Doris Kroh wieder zum Teamwochenende nach Breklum geladen. 44 Mädels und 1 Mann sind angereist. Damir Basics aus Frankfurt kam uns am Samstag auch besuchen.

Ich selbst war schon seit Freitag in Breklum und habe die Bahnreisenden im Empfang genommen. Da ich zu dem ein oder anderen Namen kein Gesicht hatte, habe ich noch schnell ein Schild gedruckt.


Am Samstag ging es dann um 10:00 Uhr los. Doris hatte unsere Plätze wieder wunderschön dekoriert:


Der Vormittag war dann für den Besuch aus Frankfurt vorgesehen. Ganz viele Fragen, Kritik aber auch Lob durfte Damir nach Frankfurt mitnehmen. Nach dem leckeren Mittagessen ging es dann zum kreativen Teil des Wochenendes. Es waren 9 Swaps im Schuhkarton vorbereitet worden. Ein Swap im Schuhkarton bedeutet, dass ein Materialpaket gekauft werden kann und dann gebastelt wird. Mein Swap im Schuhkarton war diese Turn-Twist-Card aus meinem letzten Post:


Hier einige Eindrücke vom Basteln:






















Es gab 9 wunderschöne Projekte. Die Kollegen werden diese bestimmt noch auf ihren Blogs vorstellen. Schaut einfach in den nächsten Tagen mal bei ihnen vorbei:
Christiane, Angela, Tanja, Martina, Jacqueline.

Die anderen Mädels haben leider keinen Blog, ich aber von 2 Projekten noch ein Foto:

von Ute Hansen
von Gabi Caton




















Es wurde viel geschnattert, geklebt, gekurbelt, gestanzt, probiert und mit großer Begeisterung das fertige Werk präsentiert. Um 18:00 Uhr gab es Abendbrot. Endlich wieder essen 😂!

Abends ging es noch mit der legendären Taschenverlosung von Doris weiter! Es wurden auch aktuelle Stampin' Up! Produkte verlost - so viele Taschen kann frau auch gar nicht haben von Stampin' Up!. Zum 3. Mal hat Silvia Werner mit vollem Körpereinsatz und ganz viel Witz und Charme die Taschen wie auch die Produkte bei der Verlosung vorgestellt - göttlich kann ich nur sagen!

Nina und Tanja haben dann zwischendurch noch das Geschenk von uns allen an Doris überreicht. Eine ganz tolle Idee war, dass jede von uns eine Karte für Doris bastelt und schreibt. Die hat dann jetzt erstmal ordentlich was zu lesen.



Tja und wir lesen uns in den nächsten Tagen zum 2. Teil von unserem Teamwochenende!

Wenn Du im nächsten Jahr auch dabei sein möchtest, dann schnapp Dir doch das tolle Einstiegsangebot während der Sale-a-Bration. Egal ob als Hobby-Demo oder Berufs-Demo - JEDE ist bei diesem Wochenende herzlich Willkommen!

Bleibt kreativ,
Maike

9. Januar 2019

Schmetterlingsglück im Winter

Das 2. Wochenende im Januar ist immer Teamwochenende in Breklum. Meine Stempel-Oma hat eingeladen und am 12. und 13. kommen aus ganz Deutschland Demos in Breklum zusammen. Das wird wieder ein kreatives, gemütliches und lustiges Wochenende!

Auch in diesem Jahr mache ich wieder einen Thementisch und das erste Mal einen Swap im Schuhkarton. "Richtig" swappen wollte ich nicht, weil ich es zeitlich nicht geschafft hätte, für eine große Zahl etwas zu basteln. Bei dem Swap im Schuhkarton muss ich nur ein Muster basteln, es kurz vorstellen und für jeden, der sich dafür angemeldet hat, ein Materialtütchen samt Anleitung vorbereiten. Tja und dann hab ich mich auch wieder bereit erklärt für einen Vortrag/Vorführung. Thema ist noch geheim, aber ich werde vom Teamwochenende berichten und alles auch hier auf dem Blog zeigen.

Bist Du bei Facebook? Dann darfst Du mir da gerne auf "Maikes Kreativseite" folgen. Es geht doch schneller dort mal einen kleinen Einblick ins Wochenende zu posten.

Nun aber zum Kreativen:

Auch bei mir sind schon länger einige neue Stempelsets eingezogen. Für diese Twist-Turn-Card habe ich das neue Stempelset "Schmetterlingsglück" samt passender Handstanze "Schmetterlingsduett" verwendet. Das Stempelset ist ein Two-Step-Stempelset. Das bedeutet, dass Du für die Schmetterlingskonturen auch ein Innenleben stempeln kannst und es nicht unbedingt ausmalen musst.

Ganz neu ist auch, dass der große und kleine Schmetterling ein Stempel sind. Der Stempelabdruck mit beiden Schmetterlingen passt dazu auch noch genau in die neue Handstanze. Einfach nur genial und schnell auch mal eine Menge an Schmetterlingen gestempelt und gestanzt.


Ich habe bei dieser Karte nur Handstanzen genutzt. Die Farben sind: ananas, farngrün, olivgrün und flüsterweiß.

Na, da kann bei dem trüben Wetter hier im Norden doch die Sonne mal rauskommen.

Bleibt kreativ,
Maike

6. Januar 2019

sportliche Explosionsbox

Ein gesundes, fröhliches und besonders kreatives Jahr 2019 wünsche ich noch!

Passend zum neuen Jahr durfte ich wieder eine Explosionsbox mit einem Trampolin basteln. Dieses Mal ist sie für einen Mann und eher dezent gehalten. Schon auf dem Deckel habe ich ein neues Stempelset verwendet und zwar "Geburtstagsmix". In diesem Set gibt es 16 tolle Textstempel. Schau mal im Frühjahr-/Sommerkatalog auf die Seite 16.


Ich habe einfach neue und alte Stempelsets zur Gestaltung der Rückwand genutzt und sogar ein Weihnachtsset.


Die ganzen Texte an der Rückwand stammen aus den neuen Stempelsets "Geburtstagsmix" und Glücksfälle". Der große Schriftzug mit den Glückwünschen stammt aus dem Stempelset "liebevolle Worte", das im Hauptkatalog zu finden ist.




Die SALE-A-BRATION beginnt!

Das bedeutet, dass Du Dir für je 60 EUR Warenwert ein GRATIS-Produkt aus der Sale-a-bration-Broschüre aussuchen kannst.
Es gibt wieder wunderschöne Stempelsets als Geschenk - ich bin echt begeistert und habe schon einige hier liegen!

Ach ja und dann gibt es in dieser Zeit auch wieder ein fantastisches Angebot, wenn Du einsteigen möchtest. Ob Du Dein Hobby so sehr liebst und günstiger die tollen Produkte haben möchtest oder mit den tollen Produkten Dein Hobby finanzieren möchtest - DU entscheidest selbst! Ich informiere Dich gerne über die Möglichkeiten und freue mich, Dich in meinem Team begrüßen zu dürfen als Hobby-Demo oder als Karriere-Demo. Jeder ist bei mir willkommen!





Bleibt kreativ,
Maike



Eindrücke von meiner Katalogparty

[Werbung] DANKE für den schönen Nachmittag - es hat wieder unheimlich viel Spaß gemacht! Hier sind mal einige Eindrücke wie es bei mir z...