16. April 2011

Konfirmation

Hallo,
endlich konnte ich  mal wieder am Basteltisch basteln:-)). Meine Mutter hatte vergessen, dass morgen Konfirmation ist und sie eine Karte für ein Mädchen und ein Jungen braucht. Folgende Karten sind dann spontan und relativ schnell (liebe Finja ich kann auch in ca. 30 Minuten 2 Karten basteln :-)) und dabei auch noch meine Vorräte brauchen - hättest' e nicht gedacht, was?!):

Die Karte liegt auf dem Umschlag, da ich beim Rausgehen noch ganz schnell das Foto gemacht habe.
Schrift und Kreuz sind aus "Segenswünsche" in Baiblau von SU, die Papiere sind aus meinen "Altlasten".

Hier ist Glutrot und Flüsterweiß von SU zum Einsatz gekommen. Das Mädel hat nicht ganz so viel mit Kirche am Hut, deshalb mal kein kirchliches Motiv. Die Blumenstanze sowie die Strasssteine und die Klammer sind wieder "Altlasten".
Aber auch wollen mal aufgebraucht werden :-)).



Vielen Dank für`s Schauen und ganz lieben Dank auch für eure Kommentare in den letzten Posts,
Maike

1 Kommentar:

  1. Klasse.... in der Zeit und auch noch an die heiligen Vorräte.... Hut ab!
    Der Schriftzug ist total schön....
    LG Finja

    AntwortenLöschen

Kleines Dankeschön

Auf meinem Basteltisch liegen immer mal wieder angefangene Projekte rum, bei denen ich dann irgendwie nicht weiterkomme. Da es aber schade w...