17. Mai 2011

Goldene Hochzeit

Hallo,

meine Eltern sind zur goldenen Hochzeit eingeladen. Das Brautpaar wünscht sich Geld und die gekaufte Karte sah meiner Mutter zu "nullachtfufzehn" aus. Also bat meine Mutter mich, eine Karte zu basteln und ich bot dann gleich an, auch noch das Buch samt der "Süßigkeit" passend zur Karte zu verpacken.

Da es ja auch ein Leben vor Stampin' Up! gab, habe ich mal in meinen ganzen Kisten gestöbert und schon vorgefalzte goldene Karten samt Umschlägen gefunden. Die Perlen, die Schmetterlinge, der Vanille Pur Karton, die Stempelfarbe und der kleine Umschlag (mit der Big Shot gestanzt) sind von SU.

Das ist der Karton mit der "Süßigkeit" drinn, an den ich hinten einfach eine "Tasche" geklebt habe, in der nun das Buch steckt. Mit den restlichen Schmetterlingen habe ich noch die Ranken etwas verziert und dann hoffe ich nur, dass die am Karton befestigte goldene Kordel auch noch das Buch trägt. Ach ja, meine Tasche hält hoffentlich auch (ist mit dem Klebeband von SU befestigt - hält bestimmt bombenfest).

Ich hoffe, meiner Mutter gefällt die Karte samt Verpackung. Wie gefällt euch das Set? Über einen Kommentar freue ich mich.

Schönen Abend,
Maike

Kommentare:

  1. wow, tolle Farben, gefällt mir gut....
    LG Finja

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Maike,
    gefällt mir gut die Karte und die passenden Verpackungen. Goldene Hochzeit, das ist schon was. Ich man erst fünf Jahre rum.
    Liebe Grüße
    Christiane

    AntwortenLöschen

Schokoverpackung als Dankeschön

Ein kleines Dankeschön musste her und da die Farben jeansblau und limette genau zum besonderen Designerpapier Orientpalast passen, habe ich ...