30. April 2017

Dankeskarte

Der Religionslehrer in der Kirchengemeinde meiner Schwester wird verabschiedet. Als Geschenk bekommt er von den Relikindern einen Buchgutschein. Damit alle Kinder unterschreiben können und auch der Gutschein in die Karte passt, habe ich eine Karte in DIN A5 gewerkelt, mit einer Buchseite verziert und aus dem SAB-Set "Gesagt, gedankt" die Stempel genutzt. Die Größe ist perfekt für eine DIN A5 Karte.


Die Farben habe ich neutral gehalten, weil die Karte ja für einen Mann ist. Allerdings habe ich dann doch noch 2 kleine rote Herzen aus der Eulenstanze aufgeklebt. Der Dank kommt ja von Herzen.

Bleibt kreativ,
Maike

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Kleines Dankeschön

Auf meinem Basteltisch liegen immer mal wieder angefangene Projekte rum, bei denen ich dann irgendwie nicht weiterkomme. Da es aber schade w...