14. Juli 2015

Trauerkarte Federn

Diese Trauerkarte war ein Auftrag. Gewünscht wurden Federn und dunkle Farben, aber etwas modern durfte sie auch sein. Die Stempelsets "Four Feathers" samt passenden Framelits, "Gorgeous Grunge" und ein altes Gastgeberinnenset "In Worte gefasst" kamen zum Einsatz.


Den Wunsch meiner Freundin habe ich gerne erfüllt, denn so zeigt man auch die Verbundenheit mit dem Verstorbenen und den Hinterbliebenen.

Bleibt kreativ,
Maike

1 Kommentar:

Das war meine Katalogparty

[Werbung] Nun ist es ja schon wieder ganz schön lange her, dass ich meine 1. Katalogparty bei mir zu Hause hatte, aber ich zeige euch trotz...