6. Februar 2018

Karte zum Mutterschutz

Hast Du zufällig eine Karte zum Mutterschutz vorrätig?

Ich habe nie Karten auf Vorrat liegen für besondere Themen, da ich diese immer individuell der Person anpasse. Farbwünsche wurden geäußert (es wird ein Mädchen), ich habe mir einige Inspirationen im Netz geholt, aber die ganzen schönen Stempel nicht und auch keine Zeit, diese noch irgendwie zu bestellen. Also habe ich die Idee von Claudia aufgegriffen, die ich toll fand.


Genutzt habe ich das Stempelset "Heart Happiness" mit den passenden Framelits sowie das Stempelset "Lebe Deinen Traum". Der kleine Hase stammt aus dem alten Stempelset "Kleine ganz groß".

Bleibt kreativ,
Maike


1 Kommentar:

  1. Tolle Karte!
    Für den Anlass hätte ich aber auch stark überlegen müssen, was ich da mache. Aber du hast das super umgesetzt wie ich finde.
    LG
    Yvonne W.

    AntwortenLöschen

Das war meine Katalogparty

[Werbung] Nun ist es ja schon wieder ganz schön lange her, dass ich meine 1. Katalogparty bei mir zu Hause hatte, aber ich zeige euch trotz...