23. Dezember 2017

Leise rieselt der Schnee

Bei uns im Norden will sich leider keine Schneeflocke blicken lassen, aber auf der Karte schon.

Zum Einsatz kamen das Designerpapier "Weihnachtslieder", das Stempelset "Weihnachtliche Etiketten" samt passender Handstanze sowie die Prägeform "Schneekristall". Es sind zwar nicht die typischen Weihnachtsfarben, aber schwarz-weiß gab das schöne Designerpapier vor und damit es glitzert noch etwas Band und Papier in silber und Strass.


Ich finde ja, dass es nicht immer die typischen Weihnachtsfarben rot-grün sein müssen. Was meinst du?

Bleibt kreativ,
Maike

1 Kommentar:

  1. sehr schön und ja es brauchts nicht immer die tradionsfarben lg ulla s

    AntwortenLöschen

Danke von uns allen

[Werbung] In unserer Grundschule stand das jährliche Probenwochenende für die Musicalaufführungen an. Einige Eltern haben dafür ordentlich...